Skip to content

Dissertation Datenbank Kreuzwortraetsel

DissOnline und Online-Dissertationen an der Deutschen Nationalbibliothek

Die Deutsche Nationalbibliothek beherbergt die größte nationale Sammlung an Online-Dissertationen in Europa. Seit 1998 sammelt die Deutsche Nationalbibliothek Online-Dissertationen und –Habilitationen, der Bestand ist seitdem auf über 120.000 Dokumente angewachsen.

Angaben zur Statistik

Die Zahl beweist, dass elektronisches Publizieren an Hochschulen 14 Jahre nach dem Beginn der Aktivitäten unter dem Dach von DissOnline alltäglich geworden ist. Dies konnte nur erreicht werden durch die enge Kooperation mit Universitäten, ihren Bibliotheken und Rechenzentren, Vertretern der Wissenschaft und nicht zuletzt durch die langjährige Förderung von Projekten seitens der DFG.

DissOnline wurde als ein erfolgreiches und herausragend nachhaltiges Projekt zum Abschluss gebracht, Akteure, deren Initiative DissOnline getragen hatte, konnten deshalb ihr Engagement auf andere Themenfelder verlagern. Deshalb hat der DissOnline Beirat im Juni 2012 entschieden, die Funktionalitäten und Informationen der Webseite www.dissonline.de in das Angebot der Deutschen Nationalbibliothek zu integrieren. Dies betrifft natürlich insbesondere die Ablieferung an die Deutsche Nationalbibliothek. Mit Hilfe des erweiterten Metadatenformats XMetaDissPlus ist nun die Ablieferung aller auf fachlichen und institutionellen Repositorien und Hochschulservern vertretenden Publikations- und Dokumenttypen in einem vollautomatisierten Geschäftsgang möglich.

Informationen zur Ablieferung

Auch das DissOnline-Portal ist als Suchoption nun in den Katalog der Deutschen Nationalbibliothek integriert. Die Online-Dissertationen sind damit als ein Bestandteil der Sammlung der DNB neben traditionellen Print-Dissertationen und anderen Online-Hochschulschriften sowie wissenschaftlicher Literatur ganz allgemein zu finden. Im Katalog der DNB werden vielseitige Suchoptionen angeboten, die ständig optimiert und weiterentwickelt werden. Auch die Volltext-Suche wird hier bald für alle freien Online-Publikationen angeboten werden. Eine erläuternde Darstellung aller Recherchemöglichkeiten ist hier zu finden: Anleitung zur Suche von Dissertationen und Habilitationen im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek (PDF, 322KB, Datei ist nicht barrierefrei).

Um die Sammlung auch international sichtbar zu machen, werden die Metadaten aller deutschen Online-Dissertationen laufend an DART, das europäische Portal für Online-Dissertationen, geliefert. Über Europa hinaus engagiert sich die NDLTD: Networked Digital LibraryofThesesandDissertations für das elektronische Publizieren im Hochschulbereich. Jährlich findet das InternationalSymposiumonElectronicThesesandDissertations (ETD) statt. Dort wurde regelmäßig das deutsche Engagement vorgestellt.

Letzte Änderung: 29.04.2015

nach oben

Complete Your Collection

Dissertations and theses complete your library collection by surfacing original research that can often be the only source of information on a given topic.

Simplify Searching with a Single Unified Access Point for Dissertations and Theses

Comprehensive historic and ongoing coverage from universities ensures effective, efficient results.

Significant and Growing International Coverage

Content partners for PQDT Global include University College London, London School of Economics and Political Science, University of Cardiff, University of Leicester, University of Aberdeen, University of Bath and University of Valencia.

Offer Critical Support for Arts, Humanities, and Social Sciences

In disciplines where journals are not the primary form of scholarly communication, dissertations offer access to significant primary research that is not published in any other format and they surface seminal ideas from notable scholars.

Enhance Research in the Sciences

Dissertations provide additional context for research published in journals or conference proceedings while surfacing hard to find information such as negative results.

Add a New Dimension to Literature Reviews

Dissertations are an important and valuable tool for literature reviews, with deep coverage and extensive bibliographies that surface sources and ideas that would otherwise be missed.

Expose Research in Depth

Audio, video, data, survey instruments, and other types of digital files are included for thousands of works.

Reduce Library ILL Costs

Reduce resources and costs to gain access to dissertations and theses.